Die Saalefreunde präsentieren das Foto des Monats Februar
Unser Vereinsmitglied Hafen Hamburg Marketing präsentiert das Bild des Monats Januar
Unser Vereinsmitglied Hubert-Willi Finke präsentiert das Foto des Monats Dezember
Unser Vereinsmitglied Walter Lauk präsentiert das Bild des Monats November

Elbe Allianz

  • Elbe Allianz e. V. setzt sich für den Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und die Stärkung des Verkehrsträgers Binnenschiff im Elbstromgebiet ein. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf:

  • Wasserstraße

    Erhalt und Ertüchtigung von Wasserstraßen

  • Umschlagpunkte

    Stärkung der Binnenhäfen als trimodale Umschlagspunkte

  • Wettbewerbsfähigkeit

    Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Binnenschifffahrt

  • Wirtschaftskraft

    Stärkung der Wirtschaftskraft der Anliegerregionen

  • Elbe Allianz
    Über Uns
  • Elbe Allianz
    Unsere Partner

Elbschifffahrtstag 2022

Elbschifffahrtstag 2022

  • Einladung

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nachdem der Elbschifffahrtstag 2020 pandemiebedingt als Online-Veranstaltung durchgeführt wurde, freuen wir uns, Sie in diesem Jahr wieder zu einer Präsenzveranstaltung nach Hamburg einladen zu können.

    Mit Hamburg haben wir uns für einen der bedeutendsten deutschen Binnenhäfen entschieden. Daher freuen wir uns, dass der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Herr Dr. Peter Tschentscher, die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernommen hat.

    Wir laden Sie herzlich zum diesjährigen Elbschifffahrtstag ein.

    16. Juni 2022
    12:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Ehemaliges Hauptzollamt
    Hafen Hamburg - Speicherstadt
    Alter Wandrahm 19-20
    20457 Hamburg

    Das Pogramm finden Sie im Anmeldeportal.

    Hier geht es zur Anmeldung

News

    • News
      16. Mai 2022

      Taufe der Elektra

      Im Berliner Westhafen wurde am 16. Mai durch die Regierende Bürgermeisterin von Berlin Franziska Giffey die ELEKTRA getauft! Nach fast zweijähriger Bauzeit auf der Schiffswerft Hermann Barthel GmbH in Derben und der Überführung in den Berliner Westhafen kann jetzt die Langzeiterprobung dieses einzigartigen, innovativen und emissionsfreien Schubbootes beginnen.

      Mehr Details
    • News
      22. Februar 2022

      Ausbaustopp für Elbe-Lübeck-Kanal verhindert mehr Verkehrsverlagerung

      Der vorgesehene Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals (ELK) wird von Seiten der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) vorerst gestoppt. Die Behörde will den Bedarf erst im kommenden Jahr neu prüfen. Branchenvertreter erklären, dass diese Entscheidung die Verlagerung von Gütern auf die Wasserstraße zumindest verzögern wird.

      Mehr Details

Das Elbstromgebiet

  • Das Elbstromgebiet umfasst neben der Namensgeberin Elbe (1.091 km) folgende Nebenflüsse und Kanäle: Moldau (430 km), Saale (413 km), Havel (325 km), Elbe-Seitenkanal (115 km), Elbe-Lübeck-Kanal (61,55 km). Über das Wasserstraßenkreuz Magdeburg ist das Elbstromgebiet mit dem westeuropäischen Wasserstraßennetz und über den Elbe-Havel-Kanal mit dem osteuropäischen Wasserstraßennetz verbunden. Zur Ostsee existieren mit dem Elbe-Lübeck-Kanal und dem Nord-Ostsee-Kanal direkte Wasserstraßenverbindungen.
  • Das Elbstromgebiet

    Das Elbstromgebiet

Daten und Fakten

  • km schiffbare Wasserstraßen Im Elbstromgebiet

  • Mio. Tonnen transportierte Güter im Elbstromgebiet

  • Ankünfte von Binnenschiffen in Hamburg

Schifffahrt leicht erklärt